| Wie viele sicher schon mitbekommen haben, ziehe ich ja bald nach England für 8 Monate. Ich habe die Chance bekommen, am Pädagogischen Austauschdienst PAD der Kultusministerkonferenz teilzunehmen. Am 01. Oktober geht’s los. Mal sehen, was mich alles so erwartet. Nach Abschluss der 8-monatigen Fremdsprachenassistenz habe ich vor, noch weitere 4 oder 4einhalb Monate im Ausland zu bleiben. Mal sehen, in welche Region(en) oder welches Land es mich da so zieht.

| Heute bin ich erstmal für knapp zweieinhalb Wochen zu meinen Eltern gezogen, um dort noch etwas Zeit mit ihnen zu verbringen, arbeiten zu gehen und noch einmal Abschied zu nehmen. Der Umzug ging schnell, die Sachen waren schnell verstaut. Ein großer Dank an alle Helfer! Die letzten Wochen waren echt schön. Eine Weiterbildung in der Nähe von Greifswald über Erziehung in Kooperation mit der Wilden 9, die Jugendkonferenz in Frankfurt, und eine tolle Woche als Ferienlagerbegleiter in Chemnitz. Natürlich darf ich nicht das schöne Abschiedspicknick mit Freunden und Bekannten Mitte August vergessen, wo um die 40 Leute gekommen sind, um sich  von einer guten Freundin und mir zu verabschieden. Davor haben mich auch einige gute Freundin noch besucht, die nicht direkt zum Picknick kommen konnten.

| Ich bin gespannt, was dieses Jahr für mich bringen wird, welche Erfahrungen ich machen kann, welche Menschen ich kennenlerne, welche Entwicklungen ich durchlaufe und was ich einfach für Spaß- und Trauermomente ich erleben werde.

| Wenn du Lust hast, immer mal von mir zu lesen, dann abonniere doch meinen Blog oder schaue ab und an mal rein. Ich werde hier Reiseberichte, aber natürlich auch andere Dinge posten. Bis dahin…